Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 722.

  • Im ersten Post steht die E-Mail „verschlüsselt“

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Danke für dem Link Zweimal hat das Kompostieren bislang geklappt, auch wenn anscheinend viel geklaut wurde. Die beiden Eimer sind fast vollständig durchkompostiert. Ich bin mir aber noch nicht sicher, das zuverlässig wiederholen zu können. wagendorf.net/index.php?attach…4d9284ee10423da75d792f5ec Vor einer Woche habe ich die Kamera abgebaut. Bis dahin waren eigentlich täglich Ratten und Mäuse am Eimer (jetzt Blech), kamen aber nicht rein. Ich finde das schon hartnäckig. Und auch das Komposten wil…

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich sach mal: Der Profi-Freiluftkacker trennt!

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Yoh, bin auch mal gespannt, ob sich das derappelt. Einige Zeit war die Seite nicht auf google, aber das ist wohl auch nicht der Grund.

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Wie kommt man von Bildern von so putzigen Tierchen auf so einen Film?! Mahlzeit.

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Krasserweise kommt praktisch immer noch täglich ne fette Ratte oder ne Maus zum Nachsehen, aber sie kommen nicht i.d. Eimer. Zur Abwechslung mal Bilder von Vögelchen ...

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Zitat von ferdinand: „Sieh es positiv. Wo Ratten sind, sind keine Mäuse. “ Stimmt bei mir nicht: Ich habe ja auch Fridolin, der immer wieder zu Besuch kommt. Hier lassen sich 5 Schädlingsbekämper(innen) über das Thema Mäuse und Ratten jagen aus: zeit.de/2023/11/schaedlingsbek…ten-beruf/komplettansicht

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich hab ja scho mal "locked out" geschrieben. Diesmal ist es hoffentlich nachhaltiger. Die Viecher kommen nach wie vor regelmäßig vorbei. Es sind mind. 3 Ratten (Wanderratten). Ich hoffe, sie bleiben nicht i.d. Gegend ... Mäuse stören mich weit weniger (so besucht mich das Hofkaterchen (ist etwas klein geraten) ab und an mal)

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Das mit Verbrennen habe ich aufgegeben, mein Weg ist jetzt die schnelle Kompostierung. Aber ich will das Zeug vorher nicht verteilt haben, vor allem will ich keine Ratten i.d. Nähe züchten. Wohnen tun sie da nicht, aber sie schauen die ganze Zeit vorbei (auch mal ein Mäuschen). Ich mach mich a.d. Suche nach einen Blecheimer oder alten Topf. wagendorf.net/index.php?attach…4d9284ee10423da75d792f5ec

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Jetzt wird es krass: Ich dachte mir beim letzten Bild ja schon, dass das keine Maus ist. Heute morgen hatte der Eimer ein Loch! Ratten will ich bei meiner Bude natürlich nicht füttern - also rüste ich mit einem Blecheimer auf. Aber auch meine Bioabfälle muss ich besser (woanders) entsorgen.

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Locked out. Das war das letzte Bild, die Kamera ist wieder abgebaut.

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    In flagranti erwischt: wagendorf.net/index.php?attach…4d9284ee10423da75d792f5ec Ich schneide jetzt die Henkel ab. Gleichzeitig brauchen die Eimer auch etwas Belüftung zum Trocknen. Ich habe beim nächsten Eimer Löcher gebohrt. wagendorf.net/index.php?attach…4d9284ee10423da75d792f5ec

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Irgendwie erinnert mich die Maus wagendorf.net/index.php?attach…4d9284ee10423da75d792f5ec an Frederick wagendorf.net/index.php?attach…4d9284ee10423da75d792f5ec

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Glattstreichen wäre nicht so leicht - ich habe die High-Tech-Variante gewählt. Offensichtlich ist es eine Maus und der Spalt ist größer als angenommen. Dann kommt demnächst der Bügel weg. Als nächstes kommt die Kamera auf mein Runddach (ist unter einem Überderach), vielleicht bekomme ich raus, was manchmal i.d. Nacht i.d. Wand kratzt.

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Jetzt wird es höchst bizarr: Zum einen funktioniert das Komposten anscheinend sehr gut! Ich habe den Eimer, in dem ich das erste mal Kompost verwendet habe, vor vier Wochen geleert, aber nicht gesäubert. Von Anfang an hat sich im Eimer anscheinend Kompost gebildet - ich verwende aber auch etwas mehr Sägespäne als sonst. Der Eimer hat einen schweren Deckel, der aber nicht ganz dicht anliegt, da die Halter des Bügels etwas abstehen. Seit einiger Zeit wundere ich mich, dass am Eimerrand Kompostklum…

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Zitat von halodri: „es braucht halt temperatur, im winter friert die ganze mikrobiotik in den winterschlaf “ Ohne Kompost hat der ganze heiße Sommer nichts gebracht und im Winter funktionieren Thermokomposter auch noch. Aber bei meinem Eimer denke ich auch, dass es länger dauert.

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich habe heute Eimer getauscht und der letzte Eimer war fast bis ganz nach unten durchkompostiert! Das war jetzt nach fast genau 2 Jahren das erste mal der Fall. Ich hatte eine Hand voll aktiven Kompost i.d. Eimer geworfen. Einmal ist keinmal, aber es ist schonmal ein guter Ansatz. Diesmal nehme ich mehr Kompost und gebe mehr Zeit ...

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    Danke, ich schau mal, ob das mit Terrapreta ein Spaßprojekt wird Ich vermute, dass mein Eimerdeckel "undicht" ist. Ich habe eine OSB-Platte mit aufgeschraubtem Bleck aber ohne Kante. Das OSB ist gesättigt schwer. Inzwischen vermute ich, dass Regenwasser i.d. Eimer kommt.

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    So, jetzt habe ich das Klo fast seit 2 Jahren und die Idee des Primitivsttrennklos hat durchaus funktioniert. Der Eimer ist nach ca. 3 Monaten voll, Klopapier löst sich innerhalb weniger Tage auf. Ich streue immer etwas Sägespäne drüber, was sich aber auch innerhalb von Tagen "auflöst". Bislang will das aber weder kompostieren noch trocknen. Ich habe zwei Eimer im Wechsel und selbst im Hochsommer ist das nach - am Ende - 6 Monaten nicht durchgetrocknet. Damit es besser kompostiert, habe ich auch…

  • Plumpsklo basteln

    ViNS - - Bastelecke

    Beitrag

    So, jetzt habe ich das Klo fast seit 2 Jahren und die Idee des Primitivsttrennklos hat durchaus funktioniert. Der Eimer ist nach ca. 3 Monaten voll, Klopapier löst sich innerhalb weniger Tage auf. Ich streue immer etwas Sägespäne drüber, was sich aber auch innerhalb von Tagen "auflöst". Bislang will das aber weder kompostieren noch trocknen. Ich habe zwei Eimer im Wechsel und selbst im Hochsommer ist das nach - am Ende - 6 Monaten nicht durchgetrocknet. Damit es besser kompostiert, habe ich auch…